Datenschutz

Datenschutzerklärung der B&F Consulting AG

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich als Kunde oder potentieller Kunde bei uns sicher und wohl fühlen.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei der Nutzung unseres Internetangebotes speichern wir auch technische Daten, zum Beispiel den Namen der Internet-Service-Provider, die Web-Seiten, von denen auf unsere Seiten zugegriffen wird, sowie die Web-Seiten, die bei uns aufgerufen werden einschließlich des Datums und der Dauer des Zugriffs. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn diese zur Angebotserstellung oder zur Durchführung eines Vertrages notwendig sind.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden, entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die B&F Consulting AG arbeitet überwiegend ohne Auftragsdatenverarbeitung. In den wenigen Bereichen, in denen eine Auftragsdatenverarbeitung vorkommt, existieren zu allen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen, die auch zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichten. Die Auswahl der Dienstleister erfolgt hinsichtlich Seriosität, Qualität der Leistung und der durch diese vorgenommenen Datenschutz-Maßnahmen.

 

Auskunftsrecht und öffentliches Verarbeitungsregister

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verarbeitungsregister haben wir die Angaben nach § 4 e BDSG zusammengefasst.

 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wenn sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Diese Datenschutzerklärung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für eventuell dennoch vorhandene Fehler wird keine Haftung übernommen.


Datenschutzbeauftragter

Ihr Ansprechpartner in Sachen Datenschutz steht Ihnen gern unter folgender Adresse zur Verfügung.

B&F Consulting AG
Frau Tatjana Josten
Freiheitsstr. 13-15
67292 Kirchheimbolanden
E-Mail: datenschutz@bfcag.de

 

Datenschutzerklärung

Öffentliches Verarbeitungsregister
Rückruf anfordern